TT-Punktspiele, 7. Runde

Mannschaft I erkämpft mit einer starken Vorstellung einen 11:3-Sieg bei TTV Burgstädt VI und damit den vierten Tabellenplatz. Auerswalde II erreicht gegen SV 1920 Herrenhaide II trotz verletzungsbedingten Ausfalls von Annette Schmidt ein 7:7-Unentschieden, wobei der „Ersatz“ Frank Wenzel mit 3 aus 3 glänzte. Unsere Dritte unterliegt trotz großer Gegenwehr gegen SPV Altmittweida II mit 2:12 und steht nun im Kampf gegen den Abstieg arg unter Zugzwang. Beim 1:13 gegen den Favoriten TSV Hartmannsdorf VII hatte die Fünfte Mannschaft nicht die Spur einer Chance. Mit 12:2 fertigt Team IV die SPV Altmittweida III ab und belegt mit einem Punkt Vorsprung den 1. Tabellenplatz.